Die Kinder hatten einen tollen Tag beim Fußball-Turnier der 2. Klassen auf dem Sportplatz des HSC Leu am 15.06.2017. 
Michael 2a, Laura 2a, Constantin 2b, Robin 2b, Max 2b, Eric 2b, Fabian 2c, Lea 2c, Leon 2c, finja 2a, nelli 2a, Quentin 2b, Ali 2b, Tomte 2b, Jonas 2c, Tim 2c, Luca 2c, Maxi 2c und Ivo 2c gaben ihr Bestes auf dem Fußballfeld und wurden von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern kräftig angefeuert.
Am Ende gingen alle glücklich mit einer Medaille nach Hause. 
 Leu1
 

 Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade am 20. Mai 2017

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fand die Regionale Grundschul-Landesrunde der Mathematik-Olympiade im Audimax der TU Braunschweig statt.

Fünf unserer Schülerinnen und Schüler aus der 3. Klasse hatten sich erfolgreich durch die Vorrunden gerechnet und sich für die Landesrunde qualifiziert.

Finja Labuhn erzählt: „ Am Anfang wurden wir begrüßt und haben uns im Audimax hingesetzt. Danach haben wir die Mathe-Olympiade geschrieben. Anschließend sind wir rüber zur Mensa gegangen und haben dort Mittag gegessen. Dann konnte man ins Naturhistorische Museum gehen oder Spiele spielen. Zum Schluss war im Audimax die Siegerehrung.“

 MatheO1  MatheO3

Jaron Schulze (3a) und Levi Rust (3a) gingen mit einer Silbermedaille nach Hause und Finja Labuhn (3a) „errechnete“ sich eine Bronzemedaille. Auch Leonie-Sophie Schüttler (3b) und Taylan-Jakob Aydin (3c) zeigten tolle Leistungen.

Wir sind sehr stolz auf unsere erfolgreichen Mathematikerinnen und Mathematiker und wünschen allen Kindern weiterhin viel Spaß beim Rechnen!

 

Am 04.05.2017 fand der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen statt. Alle Kinder der 3. und 4. Klassen versammelten sich in der Mehrzweckhalle und folgten gespannt den Lesebeiträgen der sechs Teilnehmer. Für die Jury, die aus den Deutschlehrerinnen der 4. Klassen und jeweils einem Kind aus jeder 4. Klasse bestand, war es keine leichte Aufgabe, die Plätze zu vergeben, da alle Kinder ihre Aufgabe wirklich gut bewältigten.

Nach reiflicher Überlegung kam die Jury zu folgendem Ergebnis:

  1. Platz:   Jaron Schulze
  2. Platz:   Luka Jankovic
  3. Platz:   Jule Billinger
  4. Platz:   Jana Stranz
  5. Platz:   Leonie Schüttler
  6. Platz:   Berkay Bora

Die Gewinner der ersten drei Plätze konnten sich über ein Buch und ein Lesezeichen freuen. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und ein Lesezeichen.

 

  • 01__DSC01321
  • 02__DSC01301
  • Gewinner

Simple Image Gallery Extended

 Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Am Sonntag, den 19.3.17 haben viele Eltern und Lehrer geholfen, das Zirkuszelt für die Projektwoche aufzubauen. Dafür wurde viel Muskelkraft benötigt.

Als das Zelt fertig war, waren alle sehr froh.

 

  • S1
  • S3
  • S4
  • S6
  • S7
  • S8
  • S9

Simple Image Gallery Extended

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Bernward-Kirche feierten wir den Jahresabschluss und stimmten uns auf Weihnachten ein.

  • 1
  • 3

Simple Image Gallery Extended

 

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt im Heidberg konnten die Besucher an unserem Stand leckere Weihnachtskekse erwerben und mit Hilfe der OGS-Mitarbeiter einen Schutzengel basteln. Schüler und Schülerinnen halfen mit Freude beim Verkauf der Kekse.

20161208 172116      Kekse5

Der Schulchor und die Klassen 2a und 4a haben auf der Bühne Weihnachtslieder und -gedichte vorgetragen.

20161208 164354 w1

 Herzlichen Dank für die Keks-Spenden und die Unterstützung!

 

Am 30.11.16 durften wir, die Klasse 1b, an einer weihnachtlichen Bastelaktion bei Alba teilnehmen. Aus einem leeren Tetrapack bastelte jeder von uns einen Eisenbahnwaggon. Diesen umwickelten wir erst mit Transparentpapier, beklebten dieses dann z.B. mit glitzernden Aufklebern, 2 Fenster aus Tonpapier verzierten die Seiten des Waggons und am Ende klebten wir noch 4 Räder, aus z.B. gebrauchten Plastikverschlüssen oder Krondeckeln, auf. Zum Schluss musste jeder von uns noch eine Nummer ziehen, die auch an seinem Waggon befestigt wurde.  So dient diese schöne Eisenbahn gleichzeitig als Adventskalender in unserer Klasse, denn die Mitarbeiter von Alba füllten ihn, bevor wir wieder nach Hause gingen, mit leckeren Überraschungen.

Das war eine tolle Aktion, die uns viel Spaß gemacht hat!

Alba16aAlba16b

 

 Zum 2. Mal fand am 24.10.16 von 18 bis 20 Uhr für alle Kinder ein Leseabend statt.

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Lampen aus…“ ging es los. Viele Eltern hatten sich bereit erklärt, den Kindern vorzulesen. Auch in den kleinsten Räumen und im Lehrerzimmer fanden Lesungen statt. Mit Kissen, Wolldecken und Schlafsäcken machten die Kinder es sich gemütlich und lauschten Sternenschweif, dem kleinen Drachen Kokosnuss, den Krumpflingen, der kleinen Hexe, den magischen Tieren, dem kleinen Vampir und vielen anderen spannenden Bücherhelden.

  • P1020810
  • P1020827
  • P1020830a

Simple Image Gallery Extended

Bevor die 2. Leserunde startete, trafen sich alle in der Mensa und freuten sich über die von den Eltern lecker zubereiteten Speisen.

 

  • P1020813
  • P1020817
  • P1020818
  • P1020822
  • P1020825

Simple Image Gallery Extended

Mit dem Lied „Zwei kleine Wölfe“ klang der schöne Abend aus.

 Herzlichen Dank an alle!

 

 

Am 27.10.16 war der Autor Martin Klein bei uns zu Gast.

Die Viertklässler waren gut vorbereitet und konnten Martin Klein viel über sein Leben erzählen, was ihn sehr erstaunte und erfreute.
Humorvoll und geduldig ging er auf alle Fragen ein. So erfuhren die Kinder ganz viel über die Arbeit eines Schriftstellers, aber auch über ihn und seine Familie, seine eigene Schulzeit und die Entstehung seiner Bücher.

P1020782  P1020783

Gespannt hörten die Kinder ihm zu, wenn er aus seinem Buch vorlas. Er erklärte dabei auch immer wieder, wie die Ideen entstanden sind.

Zum Schluss wollten natürlich alle gerne noch ein Autogramm zur Erinnerung mitnehmen und dann möglichst schnell eines der Martin-Klein-Bücher lesen oder vielleicht auch mal selbst ein Buch schreiben.

 P1020788    P1020789   P1020790

Vor den Herbstferien mussten wir leider unsere Frau Runge in den Ruhestand verabschieden.

14 Jahre war sie an unserer Schule tätig, anfänglich als Sekretärin, dann hat sie als Pädagogische Mitarbeiterin in der Betreuungszeit und als Vertretung von Lehrkräften eine neue Herausforderung gesucht und mit viel Freude und Engagement mit Kindern gelernt, gebastelt, gesungen, getrommelt, Theater gespielt, u.v.m.

Mit Liedern, Gedichten, Tänzen und Bildern haben sich alle bei Frau Runge für die tolle Zeit bedankt.

P1020716P1020718 

P1020724 P1020737

P1020729P1020730

Und zum Schluss durfte auch das Runge-Lied „APUSE“ nicht fehlen…. 

P1020744P1020750

P1020754P1020755a

P1020756P1020761

Am 7.9.16 fanden bei herrlichem Sommerwetter die diesjährigen Bundesjugendspiele statt, die wir wieder auf dem Sportplatz Rote Wiese ausgetragen haben. Die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen haben gezeigt, wie gut sie laufen, springen und werfen können. Der 800m-Lauf für die Mädchen und der 1000m-Lauf für die Jungen bildeten traditionell den Abschluss der Sportveranstaltung.

 Diese Kinder haben eine Ehrenurkunde erhalten:

BJSP2016 1a

 Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, die die Kinder begleitet und an den Stationen unterstützt haben sowie an den MTV, der uns den Sportplatz zur Verfügung gestellt hat.

Am 6.8.16 wurden 84 Kinder in zwei Grundschulklassen, zwei SR-Klassen und den Schulkindergarten eingeschult.

Die 2. Klassen hatten für diesen besonderen Tag ein Mini-Musical vorbereitet und wurden dafür mit viel Beifall belohnt.

P1020682

P1020696P1020684

P1020685P1020687

P1020691a

Während die Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen die erste Schulstunde absolvierten, wurden die Eltern und Verwandten vom Förderverein mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

P1020693